Tabea Berg, Azubi, lehnt im Hinterhof an der Papierfabrik.
Tabea.
Auszubildende Mediengestalterin.

Für ihr schüchternes „Hallo“ gibt es jeden Tag in der Frühe ein schallendes „MORGEN, TABEA“ zur Antwort. Das zeigt aber nur, dass wir sie extralieb haben: Tabea Berg, das zweite unserer beiden Ausbildungsküken. Macht nicht ganz so viel Radau wie der liebe Sezaj, aber in der Ruhe liegt ja bekanntlich die Kraft. In diesem Fall die Kraft, ihr kreatives Köpfchen für ganz bezaubernde Gestaltung anzustrengen.

Icon: Küken

Büroküken

Tabea ist das jüngere unser beider Küken, gefühlt gerade erst aus dem Ei geschlüpft. Das führt natürlich zum Nesthäkchen-Syndrom: Man möchte Tabea umsorgen und beschützen und ihr einen angenehmen Start ins Berufsleben verschaffen – unsere Aufzuchtstation Daniel macht das zum Glück genau richtig.

Icon: Tablet

van Berg

Keine Angst, Tabea hat noch beide Ohren, aber man muss ja zum Glück auch keins verlieren um eine tolle Künstlerin zu sein. Kreative Visionen bringt Tabea nicht nur zu Papier, sondern auch gerne aufs Wacom-Tablet, dann auf den Monitor und schlussendlich in die Herzen unserer Kunden.

Icon: Hund

Freunde auf 2 x 4 Beinen

Studien besagen, dass bereits eine Stunde Kontakt mit einem Hund sehr stark zum allgemeinen Wohlbefinden beiträgt. Dementsprechend sind wir auch alle ein bisschen neidisch, dass Tabea in ihrer Freizeit mit gleich zwei Hundis über die Felder und Wiesen ihres Dorfes streifen darf. Das macht bestimmt doppelt gute Laune!

Telefon: +49 (0) 271 68193-244

Einblicke.

M E N Ü SCHLIESSEN