AN DIE STORY, FERTIG, LINK ...

Instagram gibt Link-Funktion für alle Nutzer frei.

Der Autor:

Melanie Vogel-Widner
Text & Social Media
m.vogel-widner@markenstuermer.de
+49 (0) 271 68193-248
mehr über Melle

Der Siegeszug der Story-Funktion in sozialen Netzwerken reißt nicht ab. Instagram, Facebook, YouTube, Twitter etc. – kaum ein Netzwerk verzichtet mittlerweile freiwillig auf dieses starke Format. Kein Wunder, nutzen doch weltweit um die 1,5 Milliarden Menschen täglich die Story-Funktion: Prominent platziert und im Gegensatz zum Feed oder der Chronik nur 24 Stunden präsent, sind Storys etwas Besonderes mit Event-Charakter und können das Kaufverhalten positiv beeinflussen, die Beziehung zu Ihren Kunden stärken und Ihren Umsatz steigern.

 

Für welche Marken-Stories sich Verbraucher interessieren?

Eine Umfrage mit 12.000 Beteiligten, die Facebook 2019 in Auftrag gab, kam zu folgendem Ergebnis:
 

  • 51 % sehen sich Marken-Stories mit für Sie interessanten Angeboten und Promotions an.
     
  • 51 % bevorzugen kurze und leicht verständliche Marken- bzw. Unternehmens-Stories.
     
  • 45 % der Nutzer sehen sich Stories mit Tipps und Ratschlägen an.
     
  • 44 % informieren sich über Stories zu neuen Produkten.
     
  • 43 % bevorzugen Unternehmens-Stories, die authentisch rüberkommen.


Das Engagement bei Stories ist hoch und jetzt können Sie es noch besser für Ihre Unternehmensziele nutzen.

Verlink Dich.

Bis jetzt war das begehrte Feature, Verlinkungen in Stories zu integrieren, lediglich Profilen mit mehr als 10.000 Followern vorbehalten. Jetzt hat Instagram auf den Wunsch vieler Nutzer reagiert und die Möglichkeit, Links in der Story zu platzieren für alle Profile freigegeben. Folglich können Sie mit Ihren Stories ab sofort direkt zu z. B. einem Produkt, einer Dienstleistung, dem Karrierebereich etc. auf Ihrer Webseite verlinken und mehr Traffic generieren. Wenn Ihre Website obendrein durch eine ansprechende User-Experience überzeugt, ist der Weg zum Lead und Kunden nicht mehr weit. Das Link-Feature ist ein gelungener Geniestreich für Sie, Ihr Unternehmen und Ihr Marketing.

Wie Sie den Link in der Story platzieren und wo Sie ihn finden?
Wir zeigen es Ihnen.

1. Schritt:
Instagram öffnen und das + Symbol anklicken.

2. Schritt:
Die Funktion Story auswählen und z. B. Bild hochladen.

3. Schritt:
Das Sticker-Symbol anklicken.

4. Schritt:
Link-Symbol auswählen und gewünschten Link eingeben.

5. Schritt:
Link-Sticker in Ihrer Story platzieren und veröffentlichen.

Fertig!

Und jetzt viel Spaß bei der Erstellung und Gestaltung Ihrer Unternehmensstory.

Sie haben Fragen zu Ihrem Social-Media-Marketing und brauchen Unterstützung? Sprechen Sie uns an - wir sind Ihre Marketingagentur für Digital und Print mitten aus Siegen.

Kontakt aufnehmen

M E N Ü SCHLIESSEN